Musik unserer Jugend: die 90er!

Wir möchten eine Party mit 90er Jahre Musik veranstalten, also Musik die jeder kennt, kannte und wo jeder zu ausrasten kann. Dafür benötige ich konstruktive Vorschläge von euch, CD-Vorschläge, Hit-Collection-CDs, usw. mit vielleicht sogar halb vergessen Songs.


Deswegen mag ich die Bahn-Card nicht!

Ein Abo mit dem du nur noch die Hälfte der Preise zahlst, wäre das nicht schön? Ich kaufe ein Ticket und zahle die Hälfte und das jedes Mal und auch noch für einen Mitfahrer. Moment, Mitfahrer? Nein, den Rabatt für den Mitfahrer gibt es längst nicht mehr. Und wie oft fährst du eigentlich Langstrecken mit der Bahn? Doch ganze zweimal im Jahr? Maximal! Und wer rechnen kann, merkt dann schnell: So viel sparst du gar nicht… Denn eine Reise von Bielefeld nach Berlin beispielsweise kostet immer noch 150 Euro im ermäßigten Preis ohne Platzreservierung. Das gleiche kann locker noch für die Bahncard draufgerechnet werden, wenn man nicht zu den Vielfahrern gehört. Surf&Rail macht mit 59 Euro ein Angebot mit der ohnehin kein Bahncard- Angebot mithalten kann. Also: Weg mit der Bahncard!


Herzlichen Dank für das Geschenk!

Endlich war ich mal wieder auf einem Jazz- Konzert, was mich sehr gefreut hat, da es früher ein großes Hobby von mir war. Leider habe ich es in den letzten Jahren ziemlich vernachlässigt. Deswegen wollte ich mich dafür bei euch bedanken, denn durch eure Nötigung war ich nun endlich wieder dort. Obwohl es eine reine Free-Jazz-Combo war, hat es mir doch ganz gut gefallen. Die Improvisationen waren allerdings ziemlich selbstbezogen und außerhalb des Arrangements gab es nur sehr wenig Interaktion. Das ist eigentlich eher nicht mein Ding, aber das liegt an der Musikentwicklung. Insgesamt habe ich mich aber sehr auf den Abend gefreut und werde ihn sicher in bleibender Erinnerung behalten.


Die Ethiksteuer für Nichtgläubige

Immer mehr Menschen treten aus der Kirche aus. Mit der Folge, dass die Kirchensteuer immer geringer bezahlt wird. Dem will der Präsident des Instituts für Wirtschaftsforschung in Halle entgegenwirken, indem er eine Ethiksteuer einführen möchte. Dies begründet er damit, dass auch diese Leute die sozialen Einrichtungen der Kirche nutzen würden. Allerdings werden diese zu 98% zum Staat und nicht von der Kirchensteuer bezahlt. Statt also neue Steuern einzuführen, sollte besser darüber nachgedacht werden, wie das vorhandene Geld effektiver genutzt werden kann, um damit auch die Arbeitsbedingungen und Diskriminierung der Angestellten in kirchlichen Einrichtungen zu verbessern. Da bleibt nur abzuwarten welcher Politiker mit auf diesen Zug springt.


Alles ist nur noch Blau und Orange

Neuere Kinofilme erstrahlen in Blau und Orange. Dazu gibt es einen interessanten Artikel auf dem Blog “Into the Abyss”. Hier wird sich über die Farbeinfärbungen neuerer Filme aufgeregt, die in letzter Zeit sehr häufig alles im Orange/Aquamarine erstrahlen lassen. Eisblaue Dunkelheit oder orangene Gesichter sind also derzeit bei den Filmemachern beliebt. Wer mal darauf achtet, sieht fast nur noch blau und orange. Der Blog zeigt Beispiele ganz verschiedener Produktionen. Zusätzlich zeigt er bekannte Kunstwerke und wie sie heute aussehen würden, wenn auch damals schon der Orange/Aquamarine Kontrast in gewesen wäre.


T-Shirts für lau!

Tolle Aktion, die da gerade von 3D-Supply angeboten wird: Im Angebot haben sie richtig geile T-Shirts, die es nun geschenkt gibt. Ja richtig gelesen – geschenkt! Für mich jedenfalls. Wie das geht? Wir als Blogger werden da natürlich etwas bestochen. Schon lange träume ich von dem A-Team-Shirt und das soll ich ganz einfach umsonst bekommen, wenn ich einen Link auf das Shirt setzen lasse. Yeah! Schenken kann ich euch zwar kein T-Shirt, aber euch bleibt immer noch der käufliche Erwerb. Es gibt noch eine Vielzahl anderer toller Motive, schaut mal rein, es lohnt sich!